Kösching-Aktuell
NEWS - INFO -EVENT

20.09.2019

(Bildsymbol-© Bayerische Polizei)


Nachfolgender Motorradfahrer rutscht aufs Heck vom Audi 

(ka)Ein wartender Pkw-Lenker fuhr in eine Vorfahrtsstraße ein, verursachte dabei einen Verkehrsunfall und flüchtete dann von der Unfallstelle.
Der Fahrer eines dunklen Autos fuhr gestern am Donnerstag(19.09.19), gegen 5:35 Uhr, auf der  Waldeysenstraße in den Einmündungsbereich zur Gaimersheimer Straße in Ingolstadt ein und bog dann nach rechts ab. Ein auf der Gaimersheimer Straße ortsauswärts fahrende vorfahrtsberechtigte 39-jährige Audi A4-Fahrer aus Ingolstadt musste deshalb seinen Wagen abbremsen. Ebenso ein ihm nachfolgender 20-jähriger Ducati-Fahrer aus Ingolstadt. Der Biker rutschte dann auf das Heck des A4. Der 20-jährige verletzte sich bei dem Unfall leicht. Die Unfall aufnehmenden Polizisten schätzten den entstand Sachschaden auf eine Höhe von zirka 2.000 Euro. „Zu einem Anstoß mit dem dunklen Pkw, dessen Fahrer die Vorfahrt missachtet hatte und dann weiterfuhr, kam es nicht“, teilte ein Sprecher der Ingolstädter Verkehrspolizeiinspektion mit. Hinweise dazu nimmt die Polizeiinspektion Ingolstadt unter der Telefonnummer (08 41) 93 43-44 10 entgegen.

(Pressemitteilung-Verkehrspolizei Ingolstadt)


             ANZEIGE